Kita Abenteuerland, Ingelheim

U3 Erweiterung

Der Kindergarten Abenteuerland in Ingelheim wurde um 2 Betreuungsgruppen für Kinder unter 3 Jahren ergänzt.  Der Raumbedarf sah 2 Gruppenräume mit zugehörigen Schlafräumen, einen Wickel- und Planschraum für die Kleinsten, sowie einem neuen Personalbereich vor. Die Räume sind in einem in sich symmetrischen blauen Riegel untergebracht, mit den Gruppenräumen an den jeweiligen Enden für die optimale natürliche Beleuchtung und Ausblick. Die Erweiterung steht senkrecht zu dem Gebäude, in dessen Mitte der neue Eingangsflur die beiden Häuser, U3 Betreuung und Hort miteinander verbindet. 

Standort: Ingelheim
Status: Fertigstellung 2013
Auftraggeber: Stadtverwaltung Ingelheim
Verfahrensart: öffentliche Ausschreibung
Leistungsbild: LPH 1-9
Größe: Nutzfläche 243 m²
Fotos: © Heidacker Architekten