Quartier Mainblock, Rüsselsheim

Mit diesem Wettbewerbs-Entwurf wurde eine städtebauliche Lösung für die Baulücke zwischen Rathaus und Maindamm entwickelt.

Die Grundkonzeption basiert auf einer Blockrandrandbebauung, welche entsprechend den vorgefundenen städtebaulichen Achsen und Blickbeziehungen aufgebrochen wurde.

Unterschiedliche Nutzungen sollen für eine Belebung des gesamten Bereiches sorgen.

Das Zentrum der Anlage bildet eine Markthalle mit internationalen kulinarischen Angeboten.

In den oberen Geschossen sind Büros und Wohnungen angeordnet. Einzelläden, ein Kultur-Café und ein Restaurant mit Mainblick runden das Angebot ab.