Kita Farbenfroh, Mühltal

KITA

Die neue Kindertagesstätte bietet Platz für 4 Krippengruppen mit je 10-12 Kindern von 1-3 Jahren und 2 Kindergartengruppen mit je 20-25 Kindern von 3-6 Jahren. Als integrative Einrichtung ist sie rollstuhlgerecht konzipiert und mit einem erweiterten Raumangebot ausgestattet. Die Größe der 6-gruppigen Kita für 98 Kinder bedingt ein mehrgeschossiges Gebäudekonzept. Dabei bietet die Hanglage das Potential für beide Kita-Geschosse einen direkten ebenerdigen Außenbezug herzustellen. Der gebogene Neubau fügt sich in den vorhandenen Hang und bildet dabei im Nordwesten einen geschützten Hof für die Krippenkinder und im Südosten (ein Geschoss tiefer) den Außenbereich für die Kindergartenkinder, der sich zum Park hin orientiert.

Der Haupteingang der Kita liegt exakt in der Mittelachse des symmetrischen Rundbaus. Hier befinden sich der gemeinsame Kinderwagen- und Rolli-Abstellplatz, sowie zentral die großzügige Garderobe, wo alle 98 Kinder die Straßen- und Hausschuhe wechseln.

Vom zentralen Haupteingang führt eine große Freitreppe und der Aufzug in das darunterliegende Gartengeschoss. Die vorgezogene Glasfassade ermöglicht den Blick zum Außenbereich der Kindergartenkinder, in den man vom unteren Foyer, über eine eigene Schmutzschleuse gelangt.

WOHNEN

An den Stirnseiten des Gebäudes führen jeweils einläufige Außentreppen zum Obergeschoss. Die Wohnungen werden über einen offenen Laubengang entlang des U3-Spielhofs erschlossen. Alle 6 gleichwertigen und barrierefreien 2-Zimmer-Wohnungen verfügen über eine private Eingangsloggia zum Abstellen von Kinderwagen, Rollis oder Fahrrädern und eine geschützte Dachterrasse nach Süden mit Blick auf den Park und die Lazarus Kirche. Einen (Außen-)Aufzug für den barrierefreien Zugang findet man an der Nordfassade.